Das Ende einer sehr schönen PEKiP-Zeit

  • Beitrags-Autor:

Seit 2011 habe ich nun im Geburtshaus und in anderen Häusern in Bremen PEKiP-Kurse gegeben und sehr viele Eltern mit Ihren Kindern begleitet. Manche Familien haben sogar mehrere Kinder in meinen Kursen untergebracht und manche haben mich auch nach dem Kursende noch lange begleitet.

Ich mochte die Zeit und ich mochte die besonderen Momente sehr. Es hat mich jedesmal gepackt die ganz kleinen Babys zu sehen und nach drei Böcken aktive, laute Kleinkinder zu verabschieden. Einige Schiksalsschläge haben betroffen gemacht, andere Mut und vor allem war es toll zu sehen dass nicht nur die kleinen Zwerge wachsen sondern auch ihre Eltern. Hierbei ein Teil sein zu dürfen hat mich sehr stolz gemacht und dafür bin ich dankbar.

Ich wünsche Euch und Euren Familien weiterhin alles Gute und freue mich jetzt auf neue Abenteuer…