Sommer und Sonne …

… Ferien! Da lacht das Herz. Viel Energie und Tatendrang liegt in der Luft. Es geht also raus in den Park, an die Weser oder an den See.

Wer dabei die Lieder aus den PEKiP®-Kursen mitsingen möchte klickt sich unter Audio einfach durch.
Wer bei Sommerregen oder zu heißen Temperaturen Anregungen zum kreativen Malen, Kleckern und Klecksen sucht, wird in der Galerie fündig.
Und wer sich noch einen Platz in den 1. Hilfe-Veranstaltungen sichern möchte, der klickt sich durch die Termine für die „SICHER AUFWACHSEN – Notfälle im Kindesalter“-Angebote. Für jeden ist was dabei …

kranker Bär

„Aua!“, sagt der Bär.

Mit den Veranstaltungen zum Thema Kindersicherheit und „richtiges“ Reagieren in einer Notfallsituation, ist fridasmama auf einem guten Weg. In Kooperation mit einer erfahrenen Fachkinderkrankenschwester und ausgebildeten Ersthelferin bietet fridasmama regelmäßig Veranstaltungen im Geburtshaus Bremen oder bei bremen 1860 e. V.  an, um jungen Eltern in Notfallsituationen die nötige Sicherheit und die richtigen Handgriffe zu vermitteln. Die Rückmeldungen sind sehr positiv und bestärken uns in der Art der Durchführung, sowie der Gruppengröße.
Also keine anonyme „Großveranstaltung“ mit dem „Abhaken“ von Standartsituationen, sondern außreichend Zeit für individuelle Fragen und vor allem für die Praxisübungen. Wichtig ist, dass das Gelernte sich einprägt, hängen bleibt und im Ernstfall abgerufen werden kann.

Es etabliert sich zur Zeit das Modell an einem Tag zwei Veranstaltungen anzubieten. So bleiben die Gruppen gewohnt klein und trotzdem können alle Interessenten aufgenommen werden. Wir versuchen also neben der üblichen 10:00 – 12:30 Uhr Veranstaltung auch eine 14:00 – 16:30 Uhr  Veranstaltung möglich zu machen. Das gelingt natürlich nur, wenn auch hier die MindestteilnehmerInnenzahl erreicht wird ;o)  Also immer kräftig anmelden!
Solltet Ihr als komplette Gruppe Interesse an einer Veranstaltung nur für Euch und zu Eurem Wunschtermin haben, sprecht uns ruhig an. Wir finden dann eine Lösung.

Gisela Hennefelder

Nach den PEKiP®-Kursen schreiben mir viele, dass es ihnen Spaß und Freude bereitet hat, sich regelmäßig austauschen zu können. Darüber freue ich mich natürlich sehr, auch konstruktive Kritik oder Anregungen nehme ich gerne entgegen, schließlich geht es ja um Eure Themen und Eure Kurse. Nutzt hierzu gerne die Kommentarfunktion. Ich freue mich auf alle Fälle jedesmal Euch und Eure Kinder im ersten Lebensjahr begleiten zu dürfen.

Jetzt aber erst einmal viel Spass beim Lesen, Stöbern und Finden …