Der Alltag hat uns wieder …

Schmetterling

Auch für die verspäteten Ein und -Umschüler geht nun der normale „Wahnsinn“ wieder los und somit tauchen auch alle Eltern wieder in das Alltagschaos ein. Bei einigen Familien beginnt nun die Eingewöhnung in Krippe oder Kindergarten und somit vielleicht auch wieder die Rückkehr in den alten Job. Andere feiern die Einschulung ihre Kinder und für die ganz „Großen“ steht der Wechsel zur weiterführenden Schule auf dem Programm. 
Wie auch immer, eine aufregende Zeit beginnt.

Für alle Eltern aus meinen PEKiP®-Kursen bedeutet das aber auch: Es geht wieder los! Wir treffen uns endlich wieder regelmäßig im Geburtshaus Bremen oder bei bremen 1860 und tauschen uns über die Entwicklungsstände der lieben Kleinen aus, singen gemeinsam und beobachten die Kinder beim Drehen, Rollen, Krabbeln oder Laufen.
Für einige Kurse stehen bei den nächsten Treffen Kreativ-Projekte an und andere können endlich die Ergebnisse mit nach Hause nehmen. 

Es ist bestimmt eine Menge passiert in der langen Sommerpause und ich bin schon sehr gespannt. Ich freue mich auf Euch und Eure Kinder.

Noch schnell eine Erinnerung:

kranker Bär

„Aua!“, sagt der Bär.

Wegen der großen Nachfrage zur nächsten 1. Hilfe-Veranstaltungen am 26.08.2017 bieten wir wieder einen Zusatztermin von 14:00 -16:30 Uhr an. Wer sich hierfür noch einen Platz sichern möchte, der klickt sich durch die Termine für die „SICHER AUFWACHSEN – Notfälle im Kindesalter“-Angebote. Es gibt zur Zeit noch 8 freie Plätze …