STeine im HerbstJetzt ist es soweit …

die Tage werden kürzer, der Regen dauerhafter und das schmuddelige Wetter nistet sich beständig ein. Kein Grund zu klagen. Das sind ideale Voraussetzungen für Regenhose und Gummistiefel und dann nichts wie raus in den Park. Für die Kleinen gibt es Matschhose und Gummifüßlinge und dann werden Kastanien gesucht, Blätter beim Fallen beobachtet und von Pfütze zu Pfütze gesprungen. Es gibt so viele tolle Farben zu entdecken, Wolken ziehen in rasender Geschwindigkeit über den Himmel und Frühnebel ist nicht gruselig sondern ein tolles Schauspiel für die Phantasie …

Ein herzliches Willkommen an den Herbst!

Kind im bunten LaubFür meine PEKiP®-Kurs-Eltern beginnt nun die Zeit mit den matschigen Reifen an den Kinderwagen, den vielen Fragen nach der „richtigen“ Kleidung für die Kinder und natürlich auch die ersten „Rotznasen“.

All diesen Themen stellen wir uns bei den regelmäßigen Treffen im Geburtshaus Bremen oder bei bremen 1860. Hier könnt Ihr Euch austauschen und über die Entwicklungsstände der lieben Kleinen berichten oder eben einfach Eure Fragen stellen. Natürlich gibt es auch immer jede Menge zu erzählen, wir singen gemeinsam und beobachten die Kinder beim Drehen, Rollen, Krabbeln oder Laufen.

Herbststimmung

Für einige Kurse stehen bei den nächsten Treffen Kreativ-Projekte an und andere können endlich die Ergebnisse mit nach Hause nehmen.

Natürlich gibt es auch zum Jahresende nochmal einen Termin für die Veranstaltung „SICHER AUFWACHSEN – Notfälle im Kindesalter“. Damit Ihr sicher und gut vorbereitet auf mögliche Gefahrensituationen reagieren könnt. Bei Interesse meldet Euch hier an.

Ich freue mich auf Euch und Eure Kinder und wünsche allen einen „stürmischen“ Herbst.